Slider

Damen

Corona beendet die Volleyballsaison vorzeitig !

Wichtige Information des WVV:

Aufgrund der täglich fortschreitenden Ausbreitung des Coronavirus haben das Präsidium des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) und der Vorstand der Volleyball Bundesliga (VBL) heute beschlossen, den laufenden Spielbetrieb in den 1. Bundesligen, 2. Bundesligen, Dritten Ligen sowie Regionalligen aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) vorzeitig zu beenden.Darunter zählen auch alle Veranstaltungen der Deutschen Volleyball-Jugend (DVJ) wie Regional- und Deutsche Jugendmeisterschaften sowie im Seniorenbereich.

Nähere Informationen des DVV finden Sie unter: http://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2020/maerz/verband--dvv-beschliesst-vorzeitiges-ende-des-spielbetriebs-der-laufenden-saison/.

 

Das Präsidium des WVV hat daraufhin beschlossen:

Der komplette Spielbetrieb im Erwachsenen-, Jugend- und BFS-Bereich sowie den Senioren wird im WVV mit sofortiger Wirkung ausgesetzt.
Derzeit berät der Bundesspielausschuss sowie unser Verbandsspielausschuss den Umgang mit Auf-, Absteigern bzw. Relegationsteilnehmern. Weitere Informationen werden zeitnah erfolgen…

Wir bitten von Anfragen an die Spielleitenden Stellen abzusehen.

 

Dortmund, 12.03.2020
gez. Hubert Martens, Präsident

Volleyball Damen

Trainer: Thorsten Schulz

Trainingszeiten :

Di. von 19.30 Uhr bis 21 Uhr

Fr. von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

 

Unser Team nach dem sensationellen Sieg über den Tabellenführer aus Sümmern.

Hier gibt es alle Ergebnisse und die Tabelle unserer Liga.